FINISSAGE RESETII  and  FUTURISM – Feb 1, 2017

FINISSAGE RESETII  and  FUTURISM

Dr. Ann-Katrin Günzel, Kunsthistorikerin

Johanna Reich, Künstlerin

Prof. Dr. Peter Ulrich Hein, Kunstsoziologe

Karl-Heinz Land, Internetökonom

Priska Pasquer

Der chilenische Künstler Alfredo Jaar veröffentlichte und verbreitete diese Textarbeit anlässlich der Amtseinführung von Donald Trump am 20.01.2017. Das Zitat stammt von dem italienischen Schriftsteller, Journalisten und Philosophen Antonio Gramsci (1891-1937). Im Rahmen der Finissage der Ausstellung RESET II und FUTURISM setzen wir unsere DIALOG Reihe fort und stellen dieses Zitat zur Diskussion.

‘Was bedeutet die Digitale Revolution für die Conditio Humana?’ – Dec 1, 2016

‘Was bedeutet die Digitale Revolution für die Conditio Humana?’

moderiert von Claudia Dichter 

Kunstkritikerin, Kuratorin, freie Journalistin und Moderatorin für u.a. das Kulturprogramm ‘Scala’ auf WDR 5

Teilnehmer

Johanna Reich Künstlerin, Köln

Dr. Hans Jörg Stotz Senior Vice President, IoT Strategy & Innovation, SAP, Walldorf

Karl-Heinz Land Digitaler Darwinist und Evangelist, Gründer der Strategie-und Transformationsberatung neuland, Köln

Nicolas Hunke Partner der Boston Consulting Gruppe

Priska Pasquer 

Im Rahmen unserer aktuellen Ausstellung RESET II and FUTURISM stellen wir uns der Frage ‘Was bedeutet die Digitale Revolution für die Conditio Humana?’ Wie bestimmen wir uns als Menschen im Verhältnis zu autonomen Systemen? Was zeichnet uns aus? Kreativität?

TOD DEM MONDSCHEIN – der Blick in die Zukunft – Set 22, 2016

TOD DEM MONDSCHEIN – der Blick in die Zukunft

Eine futurische ‘serata’ gestaltet von der Kunstwissenschaftlerin Dr. Ann-Katrin Günzel im Rahmen der Ausstellung RESET II and FUTURISM

Der Futurismus, 1909 von Filippo Tommaso Marinetti gegründet, wollte durch die Zerstörung bürgerlicher Werte und Traditionen die Welt von Italien aus revolutionieren. Tanz, Theater, Lautgedichte, Geräusch-Musik und erste Kinobilder traten in den ‘serate’ der Futuristen sehr bald neben die Deklamation von Manifesten und die damit verbundene Proklamation politischer Statements. Der Vortrag der Kunstwissenschaftlerin Dr. Ann-Katrin Günzel vereint im Sinne einer ‘serata’ die verschiedenen Aspekte des Futurismus und stellt sie vor.

FINISSAGE WHO ARE YOUR #FEMALEHEROES? Aug 27, 2016

FINISSAGE WHO ARE YOUR #FEMALEHEROES?

Talk and Film Screening by Prof. Dr. Ulrike Rosenbach

 

HELDINNEN | FILM SCREENING – Jul 8, 2016

HELDINNEN | FILM SCREENING

 

The image of the hero has been well known since ancient times and continues to be cultivated in films, TV and comic books to this day. But how about the female equivalent, the heroine? Since the 1970s, female video artists have explored the media representation of the feminine, their works exploring stereotypical gender roles and redefining the strength of women.

Dr. Renate Buschmann, Director of the imai video and media art foundation in Düsseldorf, will be showing videos on the subject from artists such as Dara Birnbaum, Lilian Franck, Johanna Reich, Ulrike Rosenbach and Lydia Schouten.

Playlist:

Dara Birnbaum Technology/Transformation: Wonder Woman (1978/79), 6:00 minutes
Lydia Schouten Romeo is Bleeding (1982), 11:00 minutes Ulrike Rosenbach Glauben Sie nicht, dass ich eine Amazone bin (“Don’t Believe I’m an Amazon” – 1975), 12:00 minutes
Johanna Reich Kassandra (2008), 4:00 minutes
Lilian Franck Supermerle (1997), 30:00 minutes

 

AVANTUM | Familienunternehmen 4.0: Digitale Transformation in traditionellen Familienunternehmen – Herausforderung, Chancen und aktive Gestaltung – Jun 9, 2016

AVANTUM | Familienunternehmen 4.0: Digitale Transformation in traditionellen Familienunternehmen – Herausforderung, Chancen und aktive Gestaltung

avantum consult AG & neuland GmbH & Co. KG

Exclusive company event in the art space of PRISKA PASQUER with a lecture by Priska Pasquer “Kunst im Digitalen Zeitalter”

 

 

WANN BEHERRSCHEN ALGORITHMEN DIE WELT? – Apr 26, 2016

WANN BEHERRSCHEN ALGORITHMEN DIE WELT?

Lecture by Prof. Dr. Ulrich Trottenberg

DER APOKALYPTIKER & DER EVANGELIST – Apr 1, 2016

DER APOKALYPTIKER & DER EVANGELIST

Ein Streitgespräch über das Digitale in der Kunst

mit Prof. Klaus Honnef und Karl-Heinz Land

moderiert von Claudia Dichter

 

KOFAX, Friday, Thursday – Mar 10, 2016

KOFAX

(Kofax, a Lexmark company, is a leading provider of smart process applications that simplify the business critical First Mile™ of information intensive customer interactions.)

exclusive company event in the art space of PRISKA PASQUER with a lecture by Priska Pasquer “Kunst im Digitalen Zeitalter”

 

“WOMEN OF THE NEW MILLENNIUM” – Jan 23, 2016

“WOMEN OF THE NEW MILLENNIUM”

Talk by Ferdinand Brüggemann

 

FINISSAGE NOW AND THEN JAPANESE PHOTOGRAPHY AND ART

DON’T FOLLOW THE WIND, LEIKO IKEMURA, RINKO KAWAUCHI, KEN KITANO, TATSUO MIYAJIMA, DAIDO MORIYAMA, ASAKO NARAHASHI, MIKA NINAGAWA, LIEKO SHIGA, OSAMU SHIIHARA, ISSEI SUDA, YUTAKA TAKANASHI, SHOMEI TOMATSU AND OTHERS